Sibylle Schavoir 

Es blühen auch Rosen im Iran

   

 

 

 

 

 





 15,80 €

Eine deutsch-iranische Liebesgeschichte

Wenn Kulturen sich begegnen …


Die Autorin Sibylle Schavoir erzählt einfühlsam ihre eigene, ungewöhnliche Geschichte. Der authentische Roman zeigt, dass gerade in persönlichen Beziehungen zwischen Menschen verschiedener Herkunft und Religion Fremdenfeindlichkeit mangels Toleranz im Familien- und Bekanntenkreis auch heute noch oft ein großes Problem darstellt: Nicht nur für Ausländer in Deutschland, sondern durchaus auch für Deutsche im Ausland.

Sibylle Schavoir arbeitete journalistisch für »Die Welt« und die Deutsche Presse Agentur dpa, bevor sie lange Jahre in Brüssel für die EU tätig wurde. Heute lebt sie wieder in ihrer Heimatstadt Hamburg und schreibt für belgieninfo.net im Internet Artikel.

 

Bestellen